Welche Neujahrsvorsätze sind sinnvoll?

Einen Vorsatz zu haben bedeutet, den Willen zu einer Handlung oder einem Plan zu haben. Wenn diese Handlung oder dieser Plan zu einem späteren Zeitpunkt vollzogen oder umgesetzt werden soll, also später aus Vorsatz Umsatz werden soll, darf man gute Gründe dafür erwarten. Warum wird ein Plan erst einige Zeit nach dem Ersinnen umgesetzt? Einige der Neujahrsvorsätze haben keinerlei externen Gründe. Fitnessstudios mögen zwar im Januar ihren größten Umsatz machen, sind in der Regel aber bereits (und noch) im Dezember offen. Supermärkte führen im Dezember vielleicht das größte Angebot an Zucker, aber auch Zucchini sind im Winter verfügbar (und für saisonale Ernährung gibt es Wintergemüse). Und Zigaretten lassen sich zu jeder Zeit sowohl rauchen als auch nicht rauchen. Für diese beliebten Vorsätze gibt es keine guten (externen) Gründe, sie nicht umzusetzen. Kein typischer Neujahrsvorsätze ist extern terminiert. Extern terminiert wäre bspw. der Vorsatz, die nächste Urlaubssaison nur in ein Land zu reisen, dessen Verkehrssprache man spricht. Das wäre sinnvoll. Alle anderen Vorsätze sind sicherlich ein gute Ergebnisse des Reflektierens, die sofort umgesetzt werden können.